Kreis Schleswig-Flensburg Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.kreis-schleswig-flensburg-mobil.de/

 
 
 
 

Flensburg im Blickpunkt der Geschichte

11. November 2022, von «Redaktion»

Vortragsreihe an der Volkshochschule

1920 war es hundert Jahre her, dass die bis heute gültige Grenze zwischen Deutschland und Dänemark nach einer Volksabstimmung festgelegt wurde. Obwohl es nach 1945 von dänischer und deutscher Seite Bestrebungen gab, die Grenze erneut zu verschieben, blieb die Grenze "fest". Auf beiden Seiten der Grenze bereitete man sich auf Gedenkveranstaltungen vor, die wegen der Corona-Pandemie ausfallen bzw. verschoben werden mussten. Um zu verstehen, warum 1920 Flensburg zum ersten Mal in der Geschichte Grenzstadt wurde, sollte man sich mit den komplizierten machtpolitischen und kriegerischen Auseinandersetzungen in der Region befassen. Im Mittelpunkt der Vortragsreihe stehen die Geschehnisse in den oben angeführten Jahren. Tragen auch Sie mit Ihren Erfahrungen und Meinungen zu einer spannenden Veranstaltung bei.
 
1848: Schleswig-Holsteinische Erhebung. Gründe und Verlauf, Schlacht bei Idstedt, Eingreifen der Großmächte, Londoner Protokoll
1864: Novemberverfassung 1863 in Dänemark, Bruch des Londoner Protokolls, Ultimatum Preußens und Österreichs, Kriegsverlauf (Danewerk, Oeversee, Düppeler Schanzen), Wiener Frieden
1920: Volksabstimmung aufgrund des Versailler Vertrages, neue Grenze, Folgen für Flensburg, Minderheiten
1945: Reichsregierung Dönitz, Ende der "Rattenlinie" und des 3. Reiches, Flüchtlinge, Entnazifizierung, Flensburg als Schlupfloch für Kriegsverbrecher
 
Im Nachgang können in Absprache mit dem Dozenten 2 Exkursionen erfolgen:
1. Exkursion: Königshügel -Dannewerk - Idstedt - Oeversee
2. Exkursion: Broacker - Döppel - Grafenstein

Die Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung seitens der vhs Flensburg möglich.
 
Beginn: Di, 15.11.2022 17:00-18:30 (5 Termine jeweils dienstags bis zum 13.12.2022)
Ort: FLENSBURG GALERIE im Saal im 2. OG
Dozent: Dr. Knut Franck

Gesamtgebühr: 32,50 EUR

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Inter-Fix
Alter Kupfermühlenweg 27 | 24939 Flensburg
Telefon: 0461 - 90 96 00 68
Handewitter Sportverein e...
Alter Kirchenweg 38 | 24983 Handewitt
Telefon: 04608 - 6811, 04608 - 13 33
Trucker Point Simonsen
Marie-Curie-Ring 16 | 24941 Flensburg
Telefon: 0461 - 18 19 30
Rohwer Ingenieure GmbH
Europastr. 33, OT Jarplund | 24976 Handewitt
Telefon: 0461 - 99 49 90
Shell Station
Ochsenweg 18 | 24941 Flensburg
Telefon: 0461 - 9 19 54